RU Challenge Race 3 2020 Nürburgring Fahrer Impressionen 3

Die Challenger League

Die Challenger League ist die Rennliga der Herausforderer. Hier können alle zeigen, wie schnell sie sind im direkten Vergleich zu allen anderen Racern. Die simpleren Fahreinstellungen geben mehr Spielraum und erlauben es so auch weniger erfahrenen Racern, um den Sieg und den Titel in der Challenger League mitzufahren.

Textimageteaser

Wie kann ich in der Challenger League mitfahren?

Bei der Challenger League mitzufahren ist ganz einfach: Sobald der Event auf unserer Webseite sichtbar ist, meldest du dich über diese für einen Platz in einer der Racing Lounges an. Sobald das erledigt ist, wirst du von uns kontaktiert und erhältst alle Informationen zu den Startzeiten, etc. Es gilt aktuell "First come - First served": Wer sich zuerst für den Start registriert, sichert sich den Platz - unabhängig der eigenen Leistung. So möchten wir sicherstellen, dass alle die Chance haben bei uns mitzufahren.

Challenge Finale 42

Die Saison ist zu Ende!

Vielen Dank allen Teilnehmern!

Leider konnte das letzte Rennen der Saison aufgrund von Corona nicht durchgeführt werden. Damit steht Devin Isgro als Gesamtsieger fest. Ein grosses Dankeschön an alle Teilnehmer, die dabei waren und dazu beigetragen haben, dass wir uns weiterentwickeln konnten. Wir freuen uns auf die nächste Saison!

Die Top 3 der Challenger League!

RU Isgro Devin

Devin Isgro (CH)

Age (Date of Birth)
-
Grand Prix Entered
8
Total Points
110

Devin ist der Gewinner der Competition 2020! Er zeigte eine überragende Leistung über die ganze Saison hinweg und steigt damit in die Racer League 2021 auf.

RU Aebi Kevin

Kevin Aebi (CH)

Age (Date of Birth)
-
Grand Prix Entered
7
Total Points
83

Kevin wurde Dritter in der Gesamtwertung. 10 Punkte fehlten ihm auf Platz 2.

RU Baur Philipp

Philipp Baur (DE)

Age (Date of Birth)
-
Grand Prix Entered
7
Total Points
93

Philipp wurde Zweiter mit 17 Punkten Rückstand auf den Gesamtsieger Devin.

Punkte & Preise

Wie auch in der Racer League fahren bei der Challenger League alle Racer um Punkte und Preisgelder. Die jeweils schnellsten 10 Racer erhalten in absteigender Anzahl Punkte und Preisgelder.

Da uns Transparenz wichtig ist, wollen wir auch hier alle Preisgelder offen kommunizieren.

Rank Points Price money
1 25 CHF 300
2 18 CHF 150
3 15 CHF 100
4 12 CHF 80
5 10 CHF 60
6 8 CHF 40
7 6 CHF 20
8 4 CHF 15
9 2 CHF 10
10 1 CHF 5