Simulator 19

Die Hardware

Über 20 Jahre Erfahrung aus der Welt der Formel 1 stecken in unseren aus Kohlefaser hergestellten Simulatoren, die von uns im italienischen Maranello produziert werden. Mithilfe der neusten Technologien hergestellt, vereinen sie die Exzellenz eines Sportwagens mit der Flexibilität der digitalen Welt und eines ist dabei garantiert: ein ultimatives, realitätsgetreues F1-Erlebnis.

Um für Einsteiger wie auch Erfahrene den bestmöglichen Fahrspass zu garantieren, ermöglicht es unser Simulator einfach zwischen den verschiedenen Modi zu wechseln.

Die hochwertigen Komponenten unserer Simulatoren

Sim Grau 01

Steuersystem

Das Lenkmodul ist im Innern des Fahrzeugs verbaut und sichert die zuverlässige Rückmeldung des Lenkrads. Die Hardware reproduziert die dynamischen Belastungen der Räder exakt, insbesondere die Servolenkung der aktuellen F1-Fahrzeuge. Das Steuersystem zählt zu den fortschrittlichsten der Welt und wird auch in professionellen Simulationssystemen verwendet.

Lenkrad 01

Lenkrad

Das im Simulator verwendete Lenkrad imitiert das eines modernen F1-Rennwagens nahezu perfekt und gilt als das vollständigste Lenkrad in der Rennsimulation überhaupt. Es ist komplett programmierbar und über die Hebel und Knöpfe kannst du als Racer jegliche Funktionen steuern. Einige davon können gemessen werden, wie z.B. die elektronische Bremskraftverteilung (EBD) oder die automatische Schlupfregelung (TCS). Andere, wie das Kinetic Energy Recovery System (KERS) oder das Drag Reduction System (DRS), können durch deinen Befehl aktiviert werden.

Challenge Finale 36

Pedale

Die robuste Pedalerie kann schnell und präzise an deine Fahrhaltung angepasst werden und reagiert sensibel und zuverlässig. Das Bremssystem setzt sich aus der Bremspumpe und dem Bremssattel zusammen. An den Bremssattel ist ein Element angebracht, das als Modulator der Bremswirkung wirkt. Die Betätigung des Bremspedals und die Erweiterung der Modulation entsprechen so dem Fahrverhalten eines realen F1-Fahrzeugs. Der eingebaute Drucksensor wird auch in den Fahrzeugen der Formel 1 verwendet.

Next teaser

Sitz und integriertes Belüftungssystem

Der Sitz ist, wie auch in der Formel 1, vollständig aus Kohlefaser gefertigt, bietet Komfort für alle und behält gleichzeitig die typischen Einstellungen des sportlichen Fahrens bei. Anders als bei anderen Simulatoren sitzt du bei uns tief und von der Karosserie umhüllt – wie in einem realen F1-Fahrzeug. Das einzigartige, im Sitz integrierte Belüftungssystem sorgt dafür, dass du auch bei intensiven Überholmanövern nicht ins Schwitzen gerätst.

Challenge Finale 14

Aktivgurtsystem

Das Aktivgurtsystem in Kombination mit den OMP-Sitzgurten, die ausdrücklich für die Formel 1 entwickelt wurden, trägt zur Übertragung und Wahrnehmung der g-Kräfte bei, um Kurven und Bremsvorgänge realitätsnah zu simulieren. Die Spannung der Sicherheitsgurte wird während des Rides in Echtzeit gesteuert. Das System kann bei einer Grenzbremsung bis zu 5g übertragen. Ausserdem eliminiert die präzise Auswahl der Materialien jegliche Reibung auf Trainingsanzügen oder alltäglicher Kleidung.

Challenge Finale 39

Bildschirme und Soundsystem

Drei 46-Zoll-Bildschirme gewähren dir einen panoramaähnlichen Blick auf die Rennstrecke und das im Sitz integrierte Soundsystem imitiert wahrheitsgetreu die Motor- und Umweltgeräusche um dich herum. Diese Einflüsse lassen dich sofort in die virtuelle Rennumgebung eintauchen und den Druck, die Konzentration und die Emotionen der echten Rennwelt im Komfort unserer exklusiven Racing Lounge erleben.